Informationen über den SDDV e.V.

Der Südddeutsche Dartsport Verband (SDDV)organisiert den Spielbetrieb einer Elektronik-Dart-Liga und führt Dartvereine, Mannschaften und Spieler im süddeutschen Bereich zusammen.

Der SDDV unterstützt die Spielerinteressen und bietet die Möglichkeit, unter optimalen Bedingungen den Dartsport auszuüben.

Durch den transparenten Geschäftsbetrieb und die ehrenamtliche Tätigkeit gewährleistet der Verband, mindestens 90% der Startgelder an die Spieler und Mannschaften auszubezahlen. Für den Spielbetrieb sind Damen und Herren zugelassen. Abhängig von den Anmeldungen ziehen wir eine Damenstaffel in Betracht. Voraussetzung hierfür sind mindestens 6 Damenmannschaften. Die Anmeldung einer Mannschaft zum Ligabetrieb kostet EUR 170,-- (Mannschaft EUR 80,--, Wirt EUR 45,-- und Aufsteller EUR 45,--). Diese sind bis 2 Wochen nach Meldeschluss zu entrichten. Nach Zahlungseingang wird vom SDDV eine quittierte Bestätigung ausgestellt.

Bei vollem Feld von 8 Mannschaften pro Staffel garantieren wir folgende Förderpreise [EUR]

  Bezirksliga Kreisoberliga [I+II] Kreisliga [1-2]
Mannschaft - 1. Platz 400,- 350,- 300,-
Mannschaft - 2. Platz 250,- 225,- 200,-
Mannschaft - 3. Platz 150,- 125,- 110,-
Mannschaft - 4. Platz 100,- 100,- 90,-
Einzelwertung - 1. Platz 100,-
Einzelwertung - 2. Platz 60,-
Einzelwertung - 3. Platz 40,-

Durch die Aufteilung in mehrere Ligen ist es möglich, dass die Summe der Förderpreise 90% der Startgelder unterschreiten. In diesen Fällen werden die Förderpreise entsprechend angepasst oder das überschüssige Geld bei Turnieren, an denen nur SDDV-Mitglieder teilnehmen dürfen, ausgeschüttet. Die Einteilung in die einzelnen Staffeln erfolgt gemäß der Platzierung der Vorrunde: die jeweils besten sechs Teams der Bezirksliga verbleiben in der Bezirksliga, die restlichen steigen in die Kreisoberliga ab. Die besten zwei Teams aus der Kreisoberliga steigen in die Bezirksliga auf, Platz 3 bis 6 verbleiben in der Liga und die restlichen steigen in die Kreisliga ab. Die restlichen und neue Mannschaften werden in die Kreisliga eingeteilt.

Good Darts,

Myriam Kroschewski - 1. Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok